zurück

Unternehmenskultur

Erfolge & Erfahrungen

26. 10. 2017
 
Übergabe Staffelstab in der Ausbildungsabteilung

Franz Bauhofer (rechts) und sein Nachfolger Bernd Koslowski (links) in der Ausbildungsabteilung

Nach fast 40 Jahren übergibt myonic-Mitarbeiter Franz Bauhofer die Ausbildertätigkeit in jüngere Hände. Sein Nachfolger, Bernd Koslowski, wurde von Herrn Bauhofer 1999 Jahren selbst drei Jahre als Industriemechaniker ausgebildet und legte so den Grundstein für seinen weiteren beruflichen Werdegang. Viel Erfahrung konnte Herr Koslowski in den letzten 14 Jahren im Betriebsmittelbau bei myonic sammeln. Vor einigen Jahren bildete der 34-jährige sich nebenberuflich als Industriemeister weiter. Umso mehr freut es Franz Bauhofer, der sich im Oktober 2017 nach 48 Jahren Betriebszugehörigkeit in den Ruhestand verabschiedet, sein „Lebenswerk“ in fähige Hände geben zu können. Auch wenn Herr Koslowski sich den großen Fußstapfen, die sein Vorgänger hinterlässt, bewusst ist, möchte er mit „Altbewährten weitermachen, aber auch Neues mit einbringen“.

myonic wünscht beiden für die Zukunft alles Gute!

Aktuell absolvieren 21 Jugendliche ihre Ausbildung bzw. Duales Studium als Industriemechaniker, Zerspanungsmechaniker, Maschinen- und Anlagenführer, Fachinformatiker Systemintegration sowie Bachelor of Engineering bei myonic – zudem werden ganzjährig viele Praktikanten, „Schnupperer“, Kindergartenkinder und Schüler im Unternehmen willkommen geheißen. In regelmäßigen Abständen erhielten die myonic-Azubis aufgrund ihre hervorragenden Ergebnisse Preise bei IHK und Rotary Club. Es wird weiterhin Ziel von myonic sein, an diese Spitzenergebnisse anzuknüpfen.