Unternehmenskultur zurück

Mitarbeiterevents

myonic Mitarbeiter spenden für die "Radio 7 Drachenkinder"



Bei der myonic-Weihnachtsfeier, die am Freitag, 19. Dezember 2008 in der Kantine stattfand, kam bei den Mitarbeitern die Idee auf, das Pfand, welches für das Essen gezahlt wurde, den Radio 7 Drachenkindern zu spenden.

Dem Aufruf des Betriebsratsvorsitzenden, Herr Wilczek, folgten fast alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und spendeten freiwillig den eingebrachten Obolus.

Die Zusage der Geschäftsführung, den Erlös aus dem Verkauf der Getränke auch den Drachenkindern zukommen zu lassen, wurde freudig von der Belegschaft aufgenommen.

So kam doch eine stattliche Summe von 1.266,23 € zusammen, die gleich auf das Konto der Drachenkinder überwiesen wurden.

Der regionale Radiosender bedankte sich am anschließenden Montag im Namen der Drachenkinder recht herzlich für die spontane Aktion auf Welle 105,0.

Auch wir wollen uns noch einmal für die Spendenbereitschaft der Belegschaft recht herzlich bedanken.

zurück zur Übersicht