zurück
Werkzeugmaschinenlager

LA-/LR-/LF-/DRS
Präzisions-Nutmuttern & Dichtungsträger

Mit myonic Präzisions-Nutmuttern werden Gewindetriebslager definiert axial vorgespannt. Verwendung finden sie auch, wenn hohe Axialkräfte übertragen werden müssen, sowie hohe Planlaufgenauigkeiten und Steifigkeiten erforderlich sind.

Die myonic Präzisions-Nutmuttern unterscheiden sich in 3 Hauptgruppen:

LA- Locknut axial (axial sicherbare Nutmuttern)
LR- Locknut radial (radial sicherbare Nutmuttern)
LF- Locknut flank (über Flanken sicherbare Nutmuttern)

Die myonic Dichtungsträger DRS werden bei Nadel-Axial-Zylinderrollenlager AXZF verwendet, um die Lagereinheit komplett abzudichten.

Der Dichtungsträger wird als kompletter Bausatz geliefert und besteht aus einem Dichtungsflansch, Radial-Wellendichtring, einer Flanschdichtung und Zylinderkopfschrauben.