zurück
Wertschöpfungskette

Leading Edge Technologies

Neben der reinen Lagerauslegung, dem Grunddesign selbst, gibt es weitere Hilfsmittel, das Verhalten eines rotierenden Systems zu verbessern. Grundsätzlich bietet myonic dem Kunden die Möglichkeit, einen Zugang zu den aktuellsten Entwicklungen, die über die eigenen Kompetenzen hinausgehen, zu erhalten. Bei stets steigenden tribologischen Anforderungen sind Beschichtungen nicht mehr wegzudenken.

Ob Trockenschmier- oder Verschleißschutzschichten, je nach Anwendungsfall verfügt myonic über ein breites und kompetentes Zulieferspektrum. Für uns als Systemlieferanten sind Fügetechnologien wie Schweißen und Kleben unabdingbar. Dabei kann auf große Erfahrungswerte im Umgang mit nahezu „unschweißbaren“ Materialien zurückgegriffen werden. Auch das Kleben von Miniaturteilen mit all seinen Anforderungen wie Sauberkeit, Aushärtezeiten und Haltekräften gehört zu einer klaren Kernkompetenz.

Um den extremen Anforderungen des Medizin- und Aerospacebereichs gerecht zu werden, können auch sehr schwer zu bearbeitende Stähle und Kunststoffe bearbeitet werden. Fertigungsprozesse wurden dafür entwickelt und prozesssicher gemacht.

Unsere Kernkompetenz wird der Wettbewerbsvorteil des Kunden: Für die außerordentliche Funktionalität und Wirtschaftlichkeit unserer Entwicklungen greifen wir auf die neuesten Technologien zurück.