zurück
Newsarchiv

30. 11. 2007
 
Gespräche, die unter die Haut gehen, mit Gästen, die etwas zu sagen haben:

Leutkirch - Seit sechs Jahren lädt der Journalist Bernd Dassel regelmäßig Menschen mit bewegter Lebensgeschichte ein und lässt sie Platz nehmen bei "Talk im Bock" (TiB) in Leutkirch. Die Liste der hochkarätigen Gästen ist lang: Arbeitgeber-Präsident Dieter Hundt war dort, Fernsehmoderator Kai Pflaume, Box-Weltmeister Henry Maske, Wimbledonsieger Michael Stich, die Moderatoren Maybrit Illner und Frank Elstner.
Außer dem unterhaltsamen, kulturellen Aspekt verfolgt Dassel ein weiteres Ziel: Im Rahmen jeder Talk-Runde werden Spendengelder für gemeinnützige Projekte gesammelt, dabei entscheidet der Interview-Partner für welchen karitativen Zweck das Geld eingesetzt wird. Auf diese Art sind bereits über 190.000 EUR zusammen gekommen!
Man fragt sich natürlich, wie es möglich ist, eine so hochkarätige Veranstaltung auf die Beine zu stellen, welche keinen Eintritt kosten, zumal die Talk-Gäste teilweise Honorare verlangen. Die Lösung sind Sponsoren aus dem Leutkircher Raum.
Auch myonic steigt zum 1. Januar 2008 mit einem langfristigen Engagement als 5. Sponsor bei "Talk im Bock" ein. Gründe dafür sind zum Einen, dass sich myonic am Standort Leutkirch ins kulturelle Leben mehr einbringen will; zum Anderen sehen wir TiB als eine mittlerweile so erfolgreiche und wichtige örtliche Institution an, daß deren Zukunft langfristig gesichert werden muss. Weiter möchte myonic den aktuellen und potentiellen Mitarbeitern damit signalisieren, dass Leutkirch weit mehr zu bieten hat als ländliche Idylle.