zurück
Newsarchiv

25. 09. 2007
 
myonic sponsert Radkriterium in Wangen im Allgäu

Wangen - Einer der Hauptsponsoren des ältesten deutschen Radkriteriums mit Sechstage-Star und Weltmeister Bruno Risi (CH) am Start, war auch dieses Jahr wieder die Firma myonic. Bei mehreren „myonic-Prämiensprints“ konnten die Fahrer am Sonntag, 16. September 2007 Geldprämien erkämpfen. Hierbei ergab sich für den Sprecher Gelegenheit, auf „Weltklasse aus Leutkirch“ und „Präzision am Rande der Machbarkeit“ bei myonic hinzuweisen. Sieger des Rennens, welches bereits zum 74. Mal vor 3.500 Zuschauern ausgetragen wurde, war der Lokalmatador Markus Düster aus Wangen

Bildinfo: Sieger Markus Düster von der Radunion Wangen mit dem „Goldenen Rad“ der Stadt Wangen