Aktuelles zum Newsarchiv   zur Startseite

14. 08. 2018

Punktgenau bestrahlt

Effiziente und präzise Tumorbehandlung durch das innovative CyberKnife® System – exakte Positionierung des Roboters mithilfe von myonic-Lagern….

Das CyberKnife® System ist das erste und einzige robotergesteuerte Ganzkörper-Radiochirurgie-System, welches nicht-operable Behandlungsoptionen für eine breite Vielzahl von Tumoren wie Prostata, Lunge, Wirbelsäule, Leber, Pankreas und sonstige extrakranielle Tumore bietet.

Im Kopf des Cyberknife-Systems befindet sich ein sogenanntes InCise™ Multileaf Kollimator System, welches dazu dient, dass die verschriebene Bestrahlung auf den Tumor angepasst wird, wodurch die Bestrahlung des umliegende gesunden Gewebes minimiert wird.

Das InCise™ Multileaf Kollimator System von unserem Kunden Accuray (USA) besteht aus mehreren Platten (Leaves) die während der Behandlung ständig in Echtzeit neu positioniert werden. Die Bestrahlung kann dadurch immer wieder neu angepasst werden, da der Roboter oft unregelmäßig geformte Tumore aus verschiedenen Bestrahlungswinkeln behandelt. Zudem ist es den Ärzten möglich Tumore, die sich mit dem Patient bewegen, effizient und präzise zu bestrahlen.

Diese Leaves sind mit myonic-Miniatur-Rillenkugellager ausgestattet. Die spielfreie hochpräzise Positionierung der Platten wird durch myonic-Duplex-Lager realisiert. Dieses System macht dadurch hoch-genaue und präzise Tumorbehandlungen möglich, die mit anderen Bestrahlungsgeräten nicht behandelbar wären.

Mehr Informationen über CyberKnife®:
http://www.accuray.com/product/cyberknife
https://www.youtube.com/watch?v=1aeRvNCj6o0



zur Newsübersicht