zurück
Kugellager

Werkstoffauswahl, Käfige

Kugelkäfige
Der Kugelkäfig hat die Aufgabe, im Kugellager die Kugeln rund um den Teilkreis des Lagers voneinander getrennt zu halten.
Um für jedes beliebige Kugellager die optimale Lösung zu finden, hat myonic viele verschiedene Ausführungen von Kugelkäfigen entwickelt. Sie unterscheiden sich sowohl in ihrer Konstruktion als auch im Werkstoff.
Es gibt keinen Kugelkäfig, der allen denkbaren Anforderungen entspricht. Bei der Auswahl des am besten geeigneten Kugelkäfigs sind folgende Anforderungen zu berücksichtigen:
Anlauf- und Laufreibmoment
Drehzahlen
Beschleunigung und Verzögerung
Betriebstemperatur
Art und Menge des Schmiermittels
Umgebungsbedingungen beim Einsatz (Vakuum, Chemikalien usw.)
Anforderungen an Geräuschentwicklung
Externe Vibrationen
Selbstschmierung



Werkstoffe für Kugelkäfige
myonic kann neben metallischen viele synthetische Werkstoffe für Kugelkäfige anbieten. Einige Beispiele:
Hartgewebe
PAI
PI
PEEK
PA
PTFE
POM
Sterilisierbares Hartgewebe (myonic Patent)
Hartpapier

Jeder dieser Werkstoffe hat seine Vorteile, je nach Einsatzgebiet, Schmierung und Betriebsumgebung.
Wir möchten Ihnen dringend empfehlen, sich an das nächste Verkaufsbüro von myonic oder an unsere Techniker zu wenden, um eine optimale Auswahl des Käfigwerkstoffs zu erzielen.

Kundenspezifische Käfigkonstruktionen
Falls keiner der aufgeführten Standardkäfige für den Bedarf des Kunden geeignet ist, kann myonic auch spezielle Konstruktionen vollständig nach Kundenvorgaben fertigen.
Unsere Forschungs- und Entwicklungsabteilung testet kontinuierlich neue innovative Werkstoffe und Bauformen für Kugelkäfige, die Spitzenleistung bieten.
Bitte wenden Sie sich an unsere Verkaufsingenieure oder Techniker, die Ihnen gern bei der Auswahl der besten Lösung für Ihr Anwendungsproblem behilflich sind.