Leider wurde dieses Jahr wegen Corona das obligatorische Azubi-Hüttenwochenende abgesagt.
Stattdessen wurden die Auszubildenden zu einem Team-Event nach Oberstdorf eingeladen!

In zwei Gruppen sollten die Azubis durch das Finden der Pflichtorte eine Endkoordinate zusammensetzen und dort eine Schatzruhe finden. Drei der Stationen waren Teamspiele: Golfbälle mit Rohren in einem Eimer transportieren, beim Bogenschießen so viele Punkte wie möglich sammeln und einen Kegel mit Hilfe eines Seils aus dem Wasser holen. Alle Aufgaben erforderten gutes Geschick, Kreativität und vor allem: Zusammenarbeit. Die Teile aus den Schatztruhen ergaben zum Schluss eine Rakete, die am Ende des Eventtages gezündet wurde.

zurück zu Erfolge & Erfahrungen