Produkte

Werkzeugmaschinenlager

myonic kann auch groß!

myonic-Produkte werden in Rundtischsystemen und Drehachsen genauso verwendet wie n linearen Vortriebseinheiten.
myonic Lager werden ausschließlich in Deutschland gefertigt. In unserer vollständig klimatisierten Fertigung kommen nur Ultra-Präzisionswerkzeugmaschinen zum Einsatz.

Kombiniert mit modernen Prozessen entstehen Wälzlager in höchster Qualität.
Unsere Entwicklungsingenieure und Prüfstände befinden sich in unmittelbarer Nähe zur Produktion. Kurze Wege erhöhen die Flexibilität und die notwendige Geschwindigkeit, um perfekte Lösungen für unsere Kunden schnell umzusetzen.

Unser Fokus sind unsere Kunden!

Weltweit vertrauen zahlreiche namhafte Hersteller von Werkzeugmaschinen auf die Qualität von myonic Produkten. In enger Kooperation mit unseren Kunden lösen wir laufend auch hochkomplexe Anwendungsfälle. Durch die Nähe zu unseren Kunden, verstehen wir die Anwendungen und können diese Erfahrungen in immer besser werdende Produkte umsetzen.

GF Machining Solutions ist der weltweit führende Anbieter von Maschinen, Automationslösungen und Serviceleistungen für den Formen- und Werkzeugbau sowie für die Fertigung von Präzisionsteilen. Ansässig in der Schweiz und an weiteren 50 Standorten weltweit, mit über 3100 Mitarbeitende ist GF Machining Solutions für Kunden ein leistungsstarker internationaler Partner.

www.gfms.com

KESSLER ist der weltweit führende, unabhängige Anbieter für komplexe Antriebslösungen.
Mit über 90 Jahren Erfahrung werden die KESSLER-Produkte kontinuierlich weiterentwickelt.

www.kessler-group.biz

Produktionsstätte in Leutkirch, Deutschland

Mehr Service

Wir unterstützen Sie umfassend – ohne Wenn und Aber!
Von der ersten Skizze, über die Auslegung und Berechnung, Konstruktion, Prototypenbau, Montage bis zur Serienproduktion. Neben der technischen Kompetenz bieten wir Ihnen eine Vielzahl von Logistiklösungen. Damit haben Sie das optimale Produkt immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort.

Die Werkzeugmaschinenindustrie benötigt leistungsfähige Systempartner, um die eigene Wettbewerbsfähigkeit kontinuierlich zu steigern. Die notwendigen kurzen Entwicklungszeiten erfordern höchste Flexibilität und innovative Lösungsansätze.

Mitarbeiter Werkzeugmaschinenlager

Die nächste Generation

Die Baureihe AXRY-NGX wurde konsequent auf maximale Steifigkeit weiterentwickelt. Mehr Steifigkeit aus dem gegebenen Bauraum ist nicht möglich!
Durch die optimierte Ringgeometrie werden beim NGX die Einflüsse aus der Umgebungskonstruktion minimiert und die Variantenvielfalt reduziert. Die aus der Baureihe EX bewährten Fettreservoirs wurden übernommen.

Unsere neue Baureihe AXRY-NGS wurde für maximale Drehzahl bei gleichzeitig hoher Steifigkeit entwickelt. Das Lager ist somit ideal für Fräs-/Drehanwendungen und innovative Maschinenkonzepte geeignet. Reibmoment und Temperaturen können auf ein Minimum reduziert werden. Direkt unter der Laufbahn können Sensoren angebracht werden, die das Lager überwachen. Natürlich sind die Lager der nächsten Generation zu den bisherigen Baureihen kompatibel.

NGX – Maximale Steifigkeit

  • bis zu 25% Steifigkeitserhöhung

  • massivere Lagerringe

  • geringere Ringverformung

  • Erhöhung der Lebensdauer

Maximale Drehzahl

  • optimierte Kinematik

  • höhere Einschaltdauer

  • geringer Temperaturunterschied zwischen Innen- und Außenring

  • konstant niedriges Reibmoment

Verfügbare Baureihen

Axial-Radiallager / Rundtischlager

AXRY-NGX

Nächste Generation Axial-Radiallager maximale Steifigkeit

AXRY-NGX-Lager sind zweiseitig wirkende, anschraubbare und einbaufertige Präzisionslagereinheiten für hochsteife Anwendungen, beispielsweise für Rundtische oder Fräsköpfe.

Das Lager nimmt spielfrei Axial- und Radialkräfte sowie Kippmomente auf.

AXRY-NGX-Lager bieten auf dem zur Verfügung stehendem Bauraum ein Optimum an Steifigkeit und Lebensdauer. Die Lager werden standardmäßig mit einem Spezialfett gemäß DIN 51825-KPH-C1N-30 gefettet.

Andere Fette oder ungefettete Lager sind auf Anfrage möglich.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Produkt Website

Technische Grundlagen NGX

Technische Daten NGX

AXRY-NGS

Nächste Generation Axial-Radiallager maximale Drehzahl

AXRY-NGS-Lager sind zweiseitig wirkende, anschraubbare und einbaufertige Präzisionslagereinheiten für hochsteife und gleichzeitig schnell drehende Anwendungen, beispielsweise für Fräsdrehtische oder Vertikaldrehmaschinen. Das Lager nimmt spielfrei Axial- und Radialkräfte sowie Kipp-Momente auf.

AXRY-NGS-Lager bieten auf dem zur Verfügung stehendem Bauraum ein Optimum an Drehzahl sowie Steifigkeit und Lebensdauer. Zur Erreichung der Grenzdrehzahlen und langer Einschaltdauer empfehlen wir eine Lagerkühlung am Innen- und Außenring. Die Lager werden standardmäßig mit Fettschmierung ausgeliefert. Öl, Öldurchlauf und Öl/Luft-Minimalschmierung sind auf Anfrage möglich.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Produkt Website

Technische Grundlagen NGS

Technische Daten NGS

AXRY-EX

Axial-Radiallager für steife Anwendungen

AXRY-EX Lager sind zweiseitig wirkende, anschraubbare und einbaufertige Präzisionslagereinheiten für hochsteife Anwendungen, beispielsweise Rundtische oder Fräsköpfe. Das Lager nimmt spielfrei sowohl beidseitig Axial- und Radialkräfte als auch Kippmomente auf. AXRY-EX Lager sind für Fett- und Ölschmierung geeignet und auf maximale Steifigkeit ausgelegt.

Die Reibmomente des Lagers sind dabei optimiert, Anlaufmoment und Laufmoment sind beinahe ident. Damit erfüllen myonic AXRY-EX Lager alle Anforderungen von modernen hochdynamischen und direkt angetriebenen Maschinenachsen. Für schnelldrehende Anwendungen empfehlen wir die Ausführung AXRY-ES.

Genauigkeit / Ausführungen

Standardmäßig werden AXRY-EX mit Maßtoleranzen P5 nach DIN620 gefettet geliefert. Die Lauftoleranzen (Plan und Rundlauf) sind in 2 Klassen verfügbar, diese entsprechen P2 bzw. der UP Klasse.
Es stehen für die EX Lager alle Varianten wie Einschränkung des Plan- und Rundlaufes, der Höhentoleranzen H1/H2 und die Ausführung unterstützter Winkelring AC uneingeschränkt zur Auswahl.

Messsystem

AXRY-EX Lager können mit induktiven Winkelsystemen ausgestattet werden. Diese sind inkrementell und absolut (als Ein- oder Mehrkopfsystem in verschiedensten Genauigkeiten) verfügbar. Die Anbringung an das Lager ermöglicht höchste Genauigkeiten durch die Ausnutzung der Präzision am Lagerring bei geringstem Konzentrizitätsfehler zur Welle (Tisch). Mehr dazu im Kapitel Messsysteme.

Genauigkeit Standard:

Maßtoleranzen nach P5
Lauftoleranzen nach P4
nach DIN 620
Durchmessertoleranzen sind
Mittelwertangaben nach ISO 1132
weitere Angaben siehe Maßtabelle

Zulässige Betriebstemperatur:

-30°C bis +120°C

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Produkt Website

AXRY-NGX-MI/MA
AXRY-NGS-MA
AXRY-EX-MI/MA

Axial-Radiallager mit Winkelmessystem

AXRY-Lager können mit induktiven Winkelmesssystemen ausgestattet werden. Diese sind inkrementell (MI) oder absolut (MA), als Ein- oder Mehrkopfsystem in verschiedenen Genauigkeiten verfügbar.

Durch die Anbringung des Maßbandringes direkt auf dem Lagerring werden Konzentrizitätsfehler zur Welle (Tisch) minimiert und damit höchste Genauigkeiten von wenigen Winkelsekunden realisiert.
myonic liefert hierzu ausschließlich den „mechanischen Part“, also das Lager inklusive montiertem Maßbandring und Gewinde im Außenring für die axiale oder radiale Abtastkopfbefestigung.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Produkt Website

Schrägrollenlager

AXDR

Axial-Radiallager für Winkelmesssysteme

AXDR Schrägrollenlager sind zweiseitig wirkende, anschraubbare und einbaufertige Präzisionslagereinheiten für steife Anwendungen, beispielsweise für Rundtische oder Fräsköpfe. Das Lager nimmt spielfrei sowohl Axial- als auch Radialkräfte und Kippmomente auf.

AXDR Lager haben zwei Laufbahnen mit schräg in O-Anordnung angestellten Zylinderrollen.
Der Druckwinkel von 45° ist hervorragend geeignet alle Kräfte, wie sie bspw. in Werkzeugmaschinen vorkommen, aufzunehmen.

Großer Vorteil auf die Laufruhe: Der Wälzkörperkontakt wird in keinem Bereich gestört, da die Laufbahnen durchgehend homogen gestaltet sind, ohne dass irgendwelche Schmierbohrungen oder Einfüllstopfen diese unterbrechen. Dies verhindert einen vorzeitigen Verschleiß und garantiert eine lange Lebensdauer bei gleichzeitig ruhigem Lauf.

Durch die kompakten Ringquerschnitte sind AXDR Lager gegenüber der Umgebungskonstruktion unempfindlicher als AXRY Lager.
Die konstruktive Auslegung der Lager erfolgte steifigkeitsorientiert, die Kippsteifigkeit liegt über handelsübliche Radial- / Axiallager. Für höchste Steifigkeiten empfehlen wir Lager der steifigkeitsoptimierten AXRY-EX Version.

Schrägrollenlager werden mit Distanzkäfigen geliefert oder als vollrollige Ausführung ohne Distanzstücke (Nachsetzzeichen V). Die vollrollige Ausführung V hat höhere Tragzahlen und Steifigkeiten, ist aber durch die Reibung zwischen den Rollen nur für Schwenk- und langsame Drehbewegungen geeignet.

AXDR Lager sind sowohl für Fett als auch für Ölschmierung geeignet. Optional erhältlich ist eine spezielle Ausführung für Hochgeschwindigkeitsanwendungen, vorbereitet für Öl/Luftschmierung und mit Aufnahmebohrungen für Sensoren.

AXDR Lager werden auch in vielen weiteren Varianten und Sonderausführungen gefertigt, für Details steht die myonic Anwendungstechnik jederzeit gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Produkt Website

Kreuzrollenlager

AXCR

Schrägrollenlager für steife Anwendungen

AXCR Lager werden üblicherweise aufgrund ihrer kompakten Bauform bei beengten Platzverhältnissen häufig als Achs- und Schwenklager eingesetzt. Typische Anwendungen sind hier Fräsköpfe, Schwenkachsen oder Roboter, aber auch industrielle Anwendungen mit erhöhten Anforderungen an die Laufgenauigkeit.

In Kreuzrollenlagern sind die Zylinderrollen kreuzweise in einer 90° versetzten Laufbahn angeordnet, sodass Lasten und Momente in beide Richtungen gleichmäßig aufgenommen werden. Die einzelnen Rollen werden über Distanzstücke getrennt. Kreuzrollenlager bieten relativ hohe axiale und radiale Steifigkeit, sowie Kippsteifigkeit bei sehr kompakter Bauweise.

Axiale, radiale und Momentbelastung: AXCR Lager sind sehr geeignet für Axial-, Radial- und Momentbelastung.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Produkt Website

Loslager für Sonderlager

XC

Loslager und Sonderlager

Für lange Achsen oder Achsen mit hoher Beaufschlagung durch Kippmomente kann  eine Gegenlagerung die Leistungsfähigkeit deutlich erhöhen.

Die Lager werden über den Radialteil vorgespannt und laufen deshalb spielfrei, können aber Längenausdehnungen ausgleichen.

Integration

In diese Bauformen können weitere Funktionen integriert werden:
 Passsitze für Anbauteile wie Zahnräder oder Messflansche
 Gegenlaufflächen für Wellendichtringe
 Dichtungen
 Verzahnungen

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Produkt Website

myonic Werkzeugmaschinenlager – Ultra Precision Made by myonic

myonic Machine Tool Bearings – Ultra Precision made in Germany Produced by G-Punkt Studios / 2019

myonic Lager für Präzisions-Rundachsen

Laden Sie sich bitte gerne den aktuellen 8-seitigen Folder myonic Lager für Präzisions-Rundachsen herunter.

Format: PDF / Dateigröße: 5 MB

Das könnte Sie auch interessieren!

Kugellager →

Röntgenröhrenlager →

Dentallager →

Produktsuche →