Blumen- und Kräuterwiese

2022-07-06T14:16:25+02:00Juli 6, 2022 |

Es blüht in den myonic-Wiesen!

Seit diesem Jahr wird die Fläche vor unserem Gebäude von einer vielfältigen Blumenwiese geziert. Ganz im Zeichen der Biodiversität leisten wir so einen Beitrag zur Artenvielfalt und bieten verschiedenen Insekten einen Lebensraum.

Um eine größtmögliches Blumen- und Kräuterwachstum zu erreichen, wurde der Boden zunächst mit Hilfe von Sand abgemagert. Daraufhin folgt im Dezember die Schlafansaat der mehrjährigen Blumenmischung, welche durch den Landschaftserhaltungsverband Ravensburg speziell für die in unserer Region vorherrschenden Boden- und Klimaverhältnisse empfohlen wird.

Zusätzlich werden auf den übrigen Rasenflächen die Mähdurchgänge auf 3 – 4 Schnitte pro Jahr reduziert, um die Entwicklung der vorhandenen Blumen und Kräuter zu stabilisieren und die Artenvielfalt zu fördern.

Beim Anlegen der Blumen- und Kräuterwiesen sowie den Mäharbeiten unterstützt uns der Garten- und Landschaftsbau der Stiftung Liebenau.

Im nächsten Jahr werden noch weitere Blumen – und Kräuterwiesen auf dem myonic Gelände entstehen.

zurück zum Newsarchiv

Weitere Newsartikel

Nach oben