Sechs Mannschaften kämpften Ende Juni 2016 beim Fußball-Betriebeturnier um eine gute Platzierung. So auch die 11-köpfige myonic-Mannschaft.

Bei wunderbarem Sommerwetter spielten die Teams auf dem Aitracher Rasenplatz, dem Heimsportplatz des Veranstalters „Klaus Multiparking“.
Jedes Spiel dauerte 15 Minuten, sodass es ein kurzweiliger Abend wurde. Nach fünf Spielen konnte myonic den 4. Platz für sich sichern; Gewinnermannschaft waren die Mitarbeiter der Firma „Elobau“.

Spaß mit den Kollegen und Sportsfreunden der anderen Firmen standen beim Turnier und später bei der Siegerehrung und geselligem Ausklang eindeutig im Vordergrund!

Das myonic-Fussballteam 2016: hintere Reihe v. l.: Simon Seyrek, Alexander Maucher, Moritz Hörberg, Tobias Jilg, Simon Sauter, Kevin Fürst, Trainier Werner Ganser. Vordere Reihe v. l.: Jürgen Geißler, Christian Waizenegger, Florian Weber, Timon Schele, Martin Kolb.

zurück zu Mitarbeiterevents