myonic Kids Day 2023

2023-01-20T12:03:59+01:00Januar 20, 2023 |

Am Donnerstag, 05.01.2023 ging unser heiß begehrter Kids Day in die vierte Runde!
Dieser stand dieses Jahr unter dem Motto „myonic Kids auf Entdeckungsreise“ und war wie immer schnell ausgebucht.
Begrüßt wurden die Kinder durch unsere Personalleiterin Sonja Westerhof;  gefolgt von Informationen durch unseren Ausbildungsleiter Bernd Koslowski und der Verantwortlichen für den myonic-Kids-Bereich Julia Riedle.
Zusammen mit dem Bildungswerk (BiWe) durften die 44 Mitarbeiterkinder im Alter von 4-13 Jahren einen Vormittag lang 4 Stationen mit einfachen Materialien MINT-Themen und spannende Phänomene des Alltags erforschen (MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik).
Dabei lag besonderes Augenmerk auf Bildungsanspruch und sozialer Interaktion kombiniert mit viel Spaß!

An der Station M (Mathematik), die in unserem neuen Workcafé aufgebaut war, durften die Kinder mit Würfelspielen, einer Fühlbox, einem magischen Kreisel und Streichholzrätsel ihre mathematischen Fähigkeiten und logisches Denken unter Beweis stellen und basteln.

Bei der Station I (Informatik) auf unserer Freifläche im Produktionsgebäude haben die Kinder kleine Roboter und Ozobots um die Wette laufen lassen, selbst programmiert und an einem Sortiernetzwerk getüftelt, bis sie ans Ziel kamen.

Station N (Naturwissenschaften), die in unserer Kantine platziert war, umfasste spannende Phänomene mit Alltagsgegenständen. So entstand z. B. mit ein paar Tricks eine Lavalampe.

An der vierten Station T (Technik), die wir in unserer Ausbildungswerkstatt aufgebaut hatten, durften die Kids ein Werkstück in Form eines Mini-Fernsehturms selbst drehen und montieren. Zudem fanden dort ein Luftballonraketen- und Papierflieger-Wettbewerb statt.

Natürlich hat jedes Kind nach „erfolgreich“ absolvierter Station einen Stempel im Forscherpass bekommen und zusätzlich zum Abschluss ein Forscher-Diplom erhalten.

Für Klein und Groß war der Tag ein voller Erfolg!
Hier ein besonderer Dank an unsere Auszubildenden für Ihren vollen Einsatz und Engagement!

Ein herzlicher Dank gilt auch nochmals dem Bildungswerk (BiWe), die uns bei der Gestaltung des Kids Days so wunderbar unterstützten!

Weitere Newsartikel

Nach oben