Weihnachtspäckchen für myonic Mitarbeitende

2022-02-21T15:06:30+01:00Dezember 16, 2021 |

Als kleine Aufmerksamkeit erhalten alle Leutkircher myonic-Mitarbeitende zum Abschluss dieses turbulenten Jahres ein individuelles Weihnachtspäckchen. Die Besonderheit liegt im ausgewählten Inhalt dieses Päckchens – aufwendig erstellt und verpackt durch Menschen mit Behinderung, die in einer Werkstatt der Liebenau Service GmbH (LiSe) beschäftigt sind.

Die LiSe, welche auch unsere Kantine betreibt, hat in ihrer Nähwerkstatt die handgefertigten Upcyling-Kosmetiktäschchen aus nachhaltigem Recycling-Material gefertigt. Zusätzlich verstecken sich im Paket neben hochwertigen Leckereien, Nüssen und Bio-Tee auch selbstgebackene Plätzchen. Die Kekse wurden in der Ausbildungsbäckerei des RAZ Ulm (Ausbildungszentrum für Personen mit Lernbehinderung sowie psychischer und/oder sozialer Beeinträchtigung) für uns gebacken. Plätzchen, Taschen, Lebkuchen und Weihnachtskarten samt Aufkleber wurden zentral im „Liebenauer Landleben“ zusammengeführt und dort von den Werkstatt-Beschäftigten verpackt.

Den Menschen mit Behinderung machte die Gestaltung unserer Päckchen sehr viel Freude – wir hoffen diese Begeisterung geht auf unsere Mitarbeitenden über!

zurück zum Newsarchiv

Weitere Newsartikel

Nach oben